Die SAWI Academy for Marketing and Communication AG hat mit TOASTED. zusammengespannt und reingehört, was junge Erwachsene von einer Weiterbildung erwarten. Aktuelle Lehrgangsangebote, Beratung und Begleitung und die Art des Diploms sind klar die wichtigsten Entscheidungskriterien, wenn es um die Wahl des Weiterbildungsinstituts geht.

SAWI weiss worauf es euch bei einer Weiterbildung ankommt.

Das Angebot an Weiterbildungsstätten in der Schweiz ist gross und es ist nicht immer einfach, sich im Angebotsdschungel zurechtzufinden. Bei der Umfrage der SAWI mit über 300 Teilnehmern aus unterschiedlichen Altersgruppen zeigt sich, dass die Kriterien marktnahe Lehrgangsangebote, umfangreiche Begleitung und Beratung, die Art des Diploms, Preise und Dozenten ausschlaggebend bei der Wahl der Weiterbildungsstätte sind.

Die neuen Medien spielen bei der Auswahl und Beurteilung von Weiterbildungsangeboten eine grosse Rolle: Über 90 Prozent aller Befragten informieren sich im Internet über neue Bildungsangebote. Empfehlungen von Freunden und Bekannten sind die zweitwichtigste Informationsquelle.

Und die Gründe für eine Weiterbildung? Mehr als die Hälfte aller Befragten entscheiden sich für eine Weiterbildung, damit sie danach einen anerkannten Abschluss in der Tasche haben. Genauso wichtig, für ebenfalls mehr als 50 Prozent der Befragten, ist die Aneignung von neuem Wissen.

Das Trendbarometer zeigt, dass das grösste Interesse im Bereich Kommunikation gefolgt von Marketing und Digital liegt, während das Thema «Verkauf» für rund 15% der Befragten hohe Relevanz hat.

Gewinnbringende Kombi: Der Vollzeitlehrgang

Es ist klar: Die Kombination von Schule und Arbeit kommt an. Bei den jungen Erwachsenen, die gleichzeitig Lernen und Arbeitserfahrung sammeln möchten, wie auch bei den Unternehmen, die mehr denn je auf praxisnah ausgebildete Fachkräfte angewiesen sind. Schlussendlich profitieren beide von der gewinnbringenden Kombination der Praktikumserfahrung «on the job» und der gleichzeitigen Vermittlung theoretischer Grundlagen.

Im Vollzeitlehrgang «Kommunikationsplaner» mit eidg. Fachausweis bietet die SAWI genau diese Kombi und macht dich fit für den Einstieg in die Welt der Kommunikation. Innerhalb von 20 Monaten (8 Monate Präsenzunterricht, 12 Monate bezahltes Praktikum) werden das notwendige Wissen und die Fertigkeiten um in der Berufswelt erfolgreich Fuss zu fassen erlernt. Der Studiengang richtet sich an junge Erwachsene ab 18 Jahren, die eine erfolgreiche Karriere in der Kommunikationsbranche starten möchten.

Jobsuche? Kein Problem!

Das SAWI-Team hilft nicht nur bei der Suche einer Praktikumsstelle, sondern unterstützt mit ihrem grossen Netzwerk auch bei der Jobsuche. Alle Lehrgangsabsolventen der vergangenen Jahre haben nach ihrem erfolgreichen SAWI-Abschluss eine Festanstellung in der Kommunikationsbranche gefunden.

Der nächste Lehrgangsstart in Zürich ist am 12. September 2016.

Du möchtest mehr erfahren? Das SAWI-Team freut sich, am Infoabend am 22. August in den SAWI-Räumlichkeiten in Zürich mehr erzählen zu dürfen.

 

Mehr Infos unter: http://www.sawi.com/de/