Dass sich unser liebster Hollywood-Star Leonardo DiCaprio nicht nur für Frauen und Geld interessiert, sondern auch für unsere Umwelt, zeigt er eindrucksvoll mit seiner neuen Doku „Before the Flood“.

Leonardo DiCaprios neue Doku: Ein Must-See für alle Umwelt-Aktivisten
Keiner bringt die Problematik so auf den Punkt wie er: Leonardo DiCaprio mit neuer Doku zum Thema Klimawandel (Foto: © NASA Goddard Space Flight Center / flickr - CC BY 2.0)

Der Klimawandel ist ein Thema, das Leonardo DiCaprio seit geraumer Zeit beschäftigt. In seiner legendären Oscar-Rede gab er jüngst vor der Crème de la Crème Hollywoods bekannt, sich in Zukunft noch mehr für unsere Umwelt engagieren zu wollen. Er hat sein Versprechen gehalten – und kürzlich eine bewegende Dokumentation namens „Before the Flood“ gedreht, die am 30. Oktober seine Premiere auf National Geographic in 171 Ländern und auf 45 Sprachen feierte. Um mit dem Film noch mehr Menschen zu erreichen, liess National Geographic darüber hinaus verlauten, dass „Before the Flood“ zukünftig auch auf Streaming-Plattformen abrufbar sein wird.

Leonardo DiCaprio will noch vor den US-Wahlen ein Zeichen setzen

Im Klartext bedeutet das, dass ihr die von zahlreichen Klima-Kritikern angepriesene Dokumentation „Before the Flood“ nicht nur bis zum 6. November auf National Geographic ansehen könnt, sondern auch auf nahezu jeder Webseite, auf der ihr sonst Serien und Filme streamt. Die Liste beinhaltet unter anderem YouTube, Amazon, iTunes, Google Play, Natgeotv.com, Hulu und Video on Demand. Leonardo DiCaprio will mit seiner Doku so viele Menschen wie möglich über den Klimawandel aufklären und sich gleichzeitig noch vor den US-Wahlen auf seine Weise politisch engagieren – unter den Republikanern gibt es nämlich nach wie vor einige bedeutende Politiker, die leugnen, dass es den Klimawandel überhaupt gibt.

Leonardo DiCaprio holte sich für seine Doku weitere Berühmtheiten an Bord

Mittlerweile lässt sich nicht mehr von der Hand weisen, dass die Effekte des Klimawandels enorm sind und dass wir diese Tag für Tag am eigenen Leib zu spüren bekommen. Glücklicherweise sind auch Leonardo DiCaprio und das Team von National Geographic dieser Meinung – und genau deswegen stellen sie „Before the Flood“ mehr als 250 US-Unis sowie religiösen Institutionen zur Verfügung. Für sie gibt es kaum ein wichtigeres Anliegen, als genau jetzt über die Problematik des Klimawandels zu informieren und in Sachen Umwelt an die Menschheit zu appellieren. Die Dokumentation zeigt in bewegenden Bildern, wie sich die Erde durch immer weiter steigende Temperaturen verändert und was wir tun können, um die Umwelt nachhaltig zu schützen. Neben Barack Obama kommen in „Before the Flood“ unter anderem Elon Musk, Bill Clinton sowie Wissenschaftler und Umwelt-Aktivisten aus aller Welt zu Wort.

Die absolut sehenswerte Dokumentation könnt ihr euch in voller Länge hier anschauen:

 

Mit Material von ecowatch.com