Adieu, Liebeskummer! Hier kommen zehn Filme, die euch Freudentränen anstatt Trauertränen in die Augen treiben.

Das sind die zehn besten Movies bei Liebeskummer
Liebeskummer war gestern: Diese zehn Filme treiben euch Tränen des Glücks in die Augen (Foto: © CC0 Public Domain / pixabay.com)

Trennungen sind schwer und der darauf folgende Liebeskummer meist langwierig. Um die Zeit der Trauer irgendwie zu überbrücken, greifen viele Menschen auf ihre DVD-Regale und Netflix-Accounts zurück – keine schlechte Idee, denn es gibt wirklich einige Filme, die euren Herzschmerz ein wenig mildern, euch Glückstränen in die Augen treiben oder kleine Rachegelüste wecken.

#1: The Edge of Love

The Edge of Love ist nicht nur wegen der Hauptdarstellerinnen Sienna Miller und Keira Knightley absolut sehenswert, sondern vor allem wegen der Filmfreundschaft der beiden: Obwohl sich die zwei Damen durch Liebesvertricksungen mit dem Ehemann der anderen fast verlieren, schwören sie sich am Ende ewige Freundschaft. Girl Power vom Feinsten!

#2: Er steht einfach nicht auf dich

Ist es nicht gut zu wissen, dass selbst Top-Frauen wie Scarlett Johansson oder Ginnifer Goodwin kein Rezept haben, wenn es darum geht, nicht-verliebte Männer zu erobern?! Ein zauberhafter Film, bei dem uns bereits der Titel ein Schmunzeln entlockt.

#3: Der Club der Teufelinnen

Befindet ihr euch gerade in der Herzschmerz-Phase, in der ihr am liebsten Rache an eurem Ex-Partner nehmen würdet? Gute Inspiration holt ihr euch in diesem Fall von den Damen im knallharten Club der Teufelinnen.

#4: Eiskalte Engel

Der Film Eiskalte Engel ist der beste Beweis dafür, dass uns Streifen ohne Happy End einfach länger im Gedächtnis bleiben: Als Schauspieler Ryan Phillippe bei einem tragischen Unfall stirbt, düst Reese Witherspoon mit seinem Jaguar über die Strassen in den Abspann hinein – natürlich nachdem sie sich an der eiskalten Sarah Michelle Gellar für ihre gewissenlosen Taten gerächt hat. Das Tüpfelchen auf dem i: Ein absolut unvergleichlicher Soundtrack.

#5: Männerherzen

Erste Nachhilfe in Sachen Mann bekommt ihr im Film Männerherzen, in dem Til Schweiger die Hauptrolle spielt. In 107 Minuten dürft ihr hier sechs Männern dabei zusehen, wie sie leben, lieben und leiden – einfach herrlich.

#6: Before Sunrise

Auf einer Zugfahrt von Budapest nach Paris lernt Jesse die wunderschöne Celine kennen. Spontan legen die beiden einen Zwischenstopp in Wien ein und verbringen gemeinsam einen traumhaften Tag. Das Ende bleibt hier komplett offen: Sie versprechen sich zwar, in sechs Monaten wieder am gleich Bahnsteig zu stehen, vielleicht ist jedoch die Erinnerung alles, was den zwei Verliebten bleibt.

#7: Eat, Pray, Love

Um nach ihrer Trennung ihre innere Mitte zu finden, macht sich Julia Roberts aka Liz Gilbert auf den Weg hinaus in die weite Welt. Zum Schluss gibt es den Traummann für sie obendrauf – eine zauberhafte Geschichte!

#8: Romeo und Julia

Die Geschichte von Romeo und seiner Julia ist bei jedem Anschauen aufs Neue so tragisch, dass sie uns unseren Liebeskummer glatt vergessen lässt…

#9: Bridget Jones

Bridget Jones (Renée Zellweger) ist einfach der Inbegriff eines unglücklichen Singles: Im Pyjama zieht sie sich jede Menge Schokolade rein und hört absolute Herzschmerzmusik. Habt auch ihr Liebeskummer? Dann nehmt diesen zum Anlass, ihr voller Genuss in ihrem Alltag zuzusehen.

#10: (500) Days of Summer

Euer Herz hängt noch an eurem Ex, doch er hat längst eine Neue? Dann ist 500 Days of Summer der perfekte Film für euch, denn hier läuft es genau umgekehrt: Tom Hansen verliebt sich in Summer Finn, die sich jedoch nach genau 290 Tagen von ihm trennt und ihm ihren Verlobten vorstellt. Pech für Tom – Balsam für die verletzte Seele…

 

Mit Material von glamour.de