Der Eyeliner ist eine Spezies für sich. Was die moderne Frau im Herbst und im Winter auf den Augen trägt, erfahrt ihr hier.

Eyeliner: Das sind die Trends der neuen Saison
Diese Eyeliner-Trends erobern derzeit die Catwalks der Welt (Foto: © Ashley Harrigan / flickr - CC BY 2.0)

Er betont das Auge, lässt es grösser wirken und sorgt für einen Augenaufschlag, der garantiert verführerisch ist: Der Lidstrich. Frauen, die ihre Augen mit Eyeliner betonen, zaubern mit nur wenigen Handgriffen jede Menge Ausdrucksstärke in ihre zarten Gesichter. Der optimale Lidstrich soll die natürliche Position und Form der Augen betonen und will deswegen gelernt sein – Wie lang und wie dick die Frau ihn letztendlich zieht, ist und bleibt natürlich immer noch Geschmackssache.

(Screenshot via makeupbyan instagram)

Diesen Eyeliner verpassen die Designer ihren Catwalk-Models

Natürlich ist der richtige Eyeliner-Look auch auf den Catwalks der Welt nicht mehr wegzudenken: Er sorgt nicht nur für ausdrucksstarke Model-Blicke, sondern rundet das gesamte Fashion-Show-Outfit ab. Die Designer von Dior setzen für ihre Herbst/Winter-Kollektion auf eine ziemlich experimentelle Eyeliner-Variante in einem knalligen blau, welches das gesamte Augenlid bedeckt, während Erdem eher den klassischen Look in schwarz mit einem schwungvollen Wing bevorzugt. Etwas exzentrischer schminken die Stylisten von Rochas ihre Laufsteg-Schönheiten: Warum nur einen Lidstrich oben ziehen, wenn die Damen auch einen zweiten unter dem Auge haben können? Probiert euch aus und fallt ruhig auf, denn aufregende Augen und ein tiefer Blick können den Gegenüber in Trance versetzen.

(Screenshot via makeupbyan instagram)

Mit Material von glamour.de