Urlaub gefällig? Hier kommen 7 eher ungewöhnliche Reiseziele, die nicht nur einzigartig, sondern auch absolut sehenswert sind.

Ungewöhnliche Reiseziele around the world: Ferien im ganz grossen Stil
Ab ins Paradies: Diese 7 spektakulären Reiseziele gehören auf jede Bucket-List (Foto: © ValentinValkov / Adobe Stock)

Neue Leute und fremde Kulturen kennenlernen, kulinarische Spezialitäten geniessen und einfach mal für eine Weile abschalten – wir wissen genau, warum wir so gerne durch die Weltgeschichte reisen. Wer auf der Suche nach einem Urlaub fernab von 08/15-Resorts und Massentourismus ist, sollte sich die folgenden 7 Reiseziele zu Gemüte führen:

#1: Hotel Everland

Die Besonderheit am Hotel Everland ist, dass es nie an einem speziellen Ort bleibt. Es ist sozusagen ein Wander-Hotel, das aus nur einem Zimmer besteht – und dieses Zimmer bietet immer einen Ausblick, der sich gewaschen hat. Zuletzt wurde das Hotel Everland auf dem Dach des Palais de Tokyo in Paris gesichtet und ist seitdem wieder untergetaucht. Schade, dass man es nur für eine Nacht buchen kann. Aber vielleicht ist es ja genau dieser Umstand, der die Luxus-Absteige so besonders macht.

#2: Kakslauttanen Arctic Resort

Ein ganzes Dorf, das aus Glas-Iglus besteht, gibt es im finnischen Saariselkä. Habt ihr einmal euer Iglu bezogen, könnt ihr euch gemütlich ins Bett kuscheln und unter dem Sternenhimmel einschlafen. Wen nach ein paar Stunden der Hunger einholt, der kann im hauseigenen Restaurant finnische Spezialitäten zu sich nehmen – natürlich getreu dem Motto „Winter Wonderland“.

#3: Zorbing in Neuseeland

Dass Neuseeland eines der Top-Reiseziele ist, dürfte so ziemlich jedem bekannt sein. Und wenn ihr schon mal da seid, solltet ihr euch das sogenannte Zorbing auf keinen Fall entgehen lassen: Beim Zorbing klettert ihr in einen riesigen Plastikball und rollt anschliessend einen begrünten Hügel hinunter. Klingt spassig? Ist es auch! Für 40 US-Dollar gibt es das Adrenalin-Erlebnis in Neuseeland.

#4: Die grosse Pyramide von Cholula

Die dem Volumen nach grösste Pyramide der Welt steht nicht etwa in Ägypten, sondern im mexikanischen Cholula. Ureinwohner haben die Pyramide einst für Gottesdienste gebaut, die spanischen Eroberer haben später ihr ganz eigenes Gebäude auf der ursprünglichen Pyramide errichtet. Heute steht das wunderschöne Gebäude allen Besuchern offen – einen gigantischen Ausblick gibt es hier inklusive.

#5: White Sands National Monument

Wer einen Roadtrip durch die USA macht, sollte unbedingt einen kleinen Zwischenstopp in New Mexico einlegen, um das White Sands National Monument zu besichtigen. Nirgendwo sonst auf der Welt werdet ihr so ein scheinbar endloses weisses Sandmeer sehen. Packt eine Decke und einen Picknick-Korb ein und lasst euch von diesem Ausblick umhauen – es lohnt sich!

#6: Blaue Lagune, Island

Nur 20 Minuten Fahrzeit vom internationalen Airport in Keflavík entfernt, befindet sich die berühmte Blaue Lagune, die reich an Mineralien ist und deswegen einen unheimlich gesunden Einfluss auf euer Immunsystem hat. Neben der Blauen Lagune steht das Blue Lagoon Clinic Hotel, das mit zahlreichen Massagen und Beauty-Behandlungen auf euch wartet. Ein echter Wohlfühl-Urlaub inmitten der wunderschönen isländischen Natur. Was will man mehr?!

#7: Chole Mjini

Die Betreiber der Chole Mjini Lodge in Ostafrika locken Jahr für Jahr Reisende aus aller Welt in ihre spektakulären Baumhäuser, von denen aus ihr einen unglaublichen Blick aufs Meer habt. Ob ein Ausflug in das ansässige Schmetterlingsdorf oder eine Dusche im Dschungel – die Chole Mjini Lodge lässt kaum einen Wunsch offen. Das Beste an diesem Reiseziel: Von dem Geld für die gebuchten Übernachtungen profitieren die Bewohner von Chole Island nachhaltig.

Noch mehr ungewöhnliche und absolut sehenswerte Reiseziele findet hier.

 

Mit Material von likes.com