Dass ihr für kreative Verkleidungen nicht zwangsläufig viel Geld in die Hand nehmen müsst, weiss der Facebook-User Lowcostcosplay ganz genau.

Kreative Verkleidungen, für die ihr weder viel Geld in die Hand nehmen noch viel Aufwand betreiben müsst
So einfach bastelt ihr kreative Verkleidungen aus simplen Haushaltsgegenständen (Foto: Screenshot via: Facebook)

Halloween ist zwar gerade vorbei, dennoch möchten wir euch dieses junge thailändische Verkleidungs-Genie nicht vorenthalten: Auf Facebook präsentiert Anucha „Cha“ Saengchart aka Lowcostcosplay regelmässig seine kreativen Kostüm-Ideen, die nicht nur leicht gemacht, sondern auch ziemlich günstig sind. Für seine Verkleidungen nutzt er Gegenstände, die jeder im Haushalt herumfliegen hat. Ob Bananen, Schuhe oder Textmarker – Anucha zaubert aus den simpelsten Dingen die abgefahrensten Kostüme. Scrollt euch durch die Bildergalerie und erfahrt, wie ihr im nächsten Jahr eine Scream-Maske, Matrix-Geheimagenten oder den Wrestling-Star Hulk Hogan ganz einfach nachmachen könnt. Viel Spass!

(Screenshot via: Facebook)
(Screenshot via: Facebook)
(Screenshot via: Facebook)
(Screenshot via: Facebook)
(Screenshot via: Facebook)
(Screenshot via: Facebook)
(Screenshot via: Facebook)
(Screenshot via: Facebook)
(Screenshot via: Facebook)
(Screenshot via: Facebook)

 

Weitere geniale Kostüm-Ideen findet ihr zudem auf seiner Facebook-Page.

 

Mit Material von boredpanda.com